Kaukasen-Zwinger 'von der Einöde Ziegler'
                                                        Kaukasen-Zwinger 'von der Einöde Ziegler'

ALI KHAN von der Einöde Ziegler

Ali wurde am 13.4.1998 als kleinster von 8 Welpen geboren. Er wog bei der Geburt gerade mal 380 g. Normal sind für einen Kaukasen ca. 600 g.

Ali hatte ab der ersten Minute seines Lebens einen enormen Durchsetzungswillen. Er suchte sich sofort den Weg zur Zitze und war dort nicht mehr wegzukriegen. Vom Körpergewicht her war er seinen Brüdern Arkadas und Aczekan haushoch unterlegen. Das machte er mit Köpfchen, Schnelligkeit und Temperament wett. Er stiftete gerne Streit an, wenn es dann zur Sache ging, zog er sich aus der Affäre und kam so immer ohne Blessuren davon. Ali war gegenüber den anderen im Wurf immer der Erste. Er hob als Erster der Rüden das Bein zum Pinkeln und erkannte jede herannahende Gefahr sofort, auch wenn sie nur als Punkt am Horizont zu erkennen war. Radfahrer mit bunten Trikots und das Auto des Jägers hasste er, dann spurtete er dem Zaun entlang und bellte wie ein Verrückter.Ali war sehr verschmust , wenn er Lust dazu hatte. Aber wenn er sich gerade nicht anfassen lassen wollte, zeigte er deutliche Drohgebärden. 'Spezialbehandlungen' wie Zähne zeigen, Zecken entfernen oder Medikamente eingeben waren sehr schwierig.

Ali ist am 22.3.2008 mit fast 10 Jahren gestorben.